News für die Branche

Die pma-Redaktion startet die Initiative "United Branch - Unsere Branche vereint" und setzt damit ein Zeichen für den Zusammenhalt in der Veranstaltungs- und Event-Branche. Mit dieser Initiative unterstützt die pma-Redaktion die Kunden aus der Veranstaltungs- und Eventtechnik und fördert zugleich auch die Vernetzung unter den Unternehmen der Branche.

Ein Zeichen für Zusammenhalt

In Zeiten der Krise ist es besonders wichtig zusammen zu stehen, gegenseitig zu helfen und gemeinsam an Perspektiven zu arbeiten.
Aus diesem Grunde hat das pma-Magazin die Aktion „United Branch – Unsere Branche vereint“ ins Leben gerufen. Eine Initiative, mit der wir für “unsere Branche” sowie die Menschen aus der Veranstaltungstechnik und Eventproduktion ein Zeichen des Zusammenhaltes setzen wollen, gemeinsam und positiv nach vorne zu schauen.

Die Redaktion der pma, im Verbund des Verlages PPVMEDIEN GmbH, möchte für alle Hersteller und Vertriebe, Event-Dienstleister und Veranstaltern ein Forum eröffnen, sich gemeinsam und nachhaltig zu engagieren um auch diese schwierige Phase zu überstehen. Denn nur zusammen werden wir es schaffen.

Gemeinsam für die Branche

Mit ihrem Firmenlogo zeigen die Hersteller, Vertriebe und Dienstleister der Veranstaltungs- und Event-Branche, dass sie auch trotz Shutdown weiterhin präsent sind und ihren Kunden mit Beratung und Service zur Seite stehen.

Mehr Infos & wer alles bei der Initiative dabei ist, erfahren Sie >>HIER<<