News für die Branche

Dieses Wochenende: eine Matinee stellt Otello vor

Sonntag, 10.Oktober 2021, 11 Uhr wird in einer Matinee im Foyer des Musiktheater im Revier Rossinis Otello präsentiert.
Die weniger bekannte Oper des Komponisten wurde bereits 70 Jahre vor den berühmteren Bearbeitungen von Shakespeare und Verdi geschrieben. Sie beinhaltet ein großes Maß an Spannung und Virtuosität. Sänger:innen des Ensembles gewähren erste Einblicke in die anspruchsvollen Partien der Komposition Rossinis. Das Team um Regisseur Manuel Schmitt und Bühnenbildner Julius Theodor Semmelmann erläutert die szenische Konzeption der Inszenierung, welche dann am 23. Oktober im Großen Haus Premiere feiert.

manuelschmitt fotostefanloeber
Regisseur Manuel Schmitt Foto by Stefan Loeber

Der Eintritt zur Matinee ist frei. Zählkarten sind an der Theaterkasse erhältlich.

Infos: 
www.musiktheater-im-revier.de