• Startseite
  • News
  • Feiner Lichttechnik stellt Box-Leuchtenserie von ELECTRON vor

News für die Branche

Die Leuchten der neuen BOX Serie von ELECTRON eignen sich hervorragend für die Akzentbeleuchtung von Fassaden. Die Serie umfasst fünf verschiedene Modelle mit jeweils sechs unterschiedlichen Abstrahlwinkeln 3,5°, 17°, 21°,28°, 16° x 30° und 35°.
Die BOX Leuchten sind mit hochwertigen CREE LEDs bestückt, deren Farbtemperaturen sind zwischen2700K, 3000K, 4000K und 5000K wählbar. Die LEDs sind etwas zurückversetzt montiert, was eine sehr geringe Blendwirkung garantiert.

electron-box-3N
electron-box-21

Die Baugrößen gehen von den kleinsten Modellen BOX 3N und BOX 5 mit nur einer LED bis zum größten Modell BOX 21 mit 9 LEDs und 21W Leistung. Sie sind mit den Schutzklassen IP66 und IK06 für die Installation im Außenbereich geeignet.

Wahlweise sind die Leuchten auch in dimmbarer Variante lieferbar. Die Regelung kann über Phasenan- oder Phasenabschnittdimmer erfolgen. Durch Ihre kompakte Bauform wirken die BOX Leuchten optisch unaufdringlich, liefern aber trotzdem eine hohe Lichtleistung. Optional ist auch ein Blendschutz erhältlich.

Lieferbar sind die Leuchten mit schwarzem und weißem Gehäuse. erhältlich. Als Zubehör sind Erdspieße und Betonanker verfügbar.

Tags: Lichttechnik, Scheinwerfer, Feiner Lichttechnik, ELECTRON, Akzentbeleuchtung